Vipp

Vipp

1939 fängt alles mit einem Eimer an. Holger Nielsen, der Gründer von Vipp, produziert in seiner eigenen Werkstatt einen Treteimer für den Friseursalon seiner Frau und legt damit den Grundstein für das Traditionsunternehmen, das heute durch praktische Designelemente für Küche und Bad überzeugt. Robuste Materialien wie Stahl und Gummi unterstreichen die Philosophie des Familienunternehmens, das bereits in der dritten Generation geführt wird. Solides Handwerk und Langlebigkeit vereinen sich in zeitlos klassischen Designs. Unaufdringlich und puristisch wirken die Produkte von Vipp, strahlen dabei jedoch stets Exklusivität aus und überzeugen durch ihre Verarbeitung. Vipp bietet neben dem klassischen Treteimer, der das Unternehmen zu seinem großen Erfolg geführt hat Bad- und Küchenaccessoires, die ebenso wie der Vipp Treteimer den Weg in die Welt der Luxus-Einrichtung gefunden haben. Bei Vipp hat man es geschafft eine Kollektion zu erschaffen, die auf klassischen Elementen basiert, sich dabei aber problemlos in die moderne der Designwelt integriert. Produkte von Vipp erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit und bieten jedem Kunden ein exklusives Designelement für sein eigenes zu Hause.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.